Was tun, wenn der Hund hustet? – Verkühlung beim Hund

Natürliche Kräuter können dem Hund helfen, wenn er hustet.

Atemwegserkrankungen äußern sich dadurch, dass Ihr Hund hustet oder verschleimt ist. Oft kann der Husten so stark sein, dass Ihr Hund dabei sogar würgt. Besonders anfällig sind Hunde mit geschwächtem Immunsystem. – Hier finden Sie wirksame Hilfe aus der Natur!

Nutzen Sie natürliche Kräuter, wenn Ihr Hund hustet!

Die Kräutermischung BRONCHIO Vital wurde zur Linderung von Beschwerden in Zusammenhang mit den Atemwegen entwickelt. Sie können BRONCHIO Vital verwenden, wenn Ihr Hund hustet, oder auch wenn Sie eine Verkühlung beim Hund feststellen. Die Mischung beinhaltet Kräuter zur Linderung von trockenem Husten, Kräuter zur Schleimlösung und zur Linderung von verschleimtem Husten, Kräuter mit antibakterieller Wirkung sowie Samen mit hohem Ölgehalt. Das Ganze kombiniert mit Gemüse für einen sehr hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt.

Für eine optimale Rundum-Wirkung können Sie die Premium Vitties „Belly Well“ mit Fenchel und Anis füttern.

In unserem Produktbereich finden Sie einige Futterzusätze, die auf natürliche Weise helfen, wenn Ihr Hund hustet oder verkühlt ist. Sie sind sich noch nicht sicher, was das Richtige für Ihren Hund ist? – Wir sind gerne für Sie da! Buchen Sie einen Termin zur individuellen Futterberatung. Bitte teilen Sie uns vorab mit, welche Symptome Sie erkennen konnten.


Älterer Post